Wenn Sie das erste Mal auf dieser Seite sind, klicken Sie bitte zuerst rechts auf den Button
„Neues Benutzerkonto erstellen“ und füllen das Formular aus.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, 


nach zwei Online-Kongressen unter Pandemiebedingungen hat sich die Europäische
Gesellschaft für Kardiologie (ESC) entschieden,wieder einen ESC-Kongress in Präsenz
in Barcelona auszurichten.
Vier neue ESC-Leitlinien werden präsentiert: Ventrikuläre Arrhythmien, Risikostratifizierung
bei nichtkardiovaskulären Operationen, pulmonale Hypertonie und Kardio-Onkologie.
Mit Spannung erwarten wir Studien zur Faktor XIa-Inhibition aus der Thrombokardiologie,
neueste Entwicklungen in der Kardiodiabetologie sowie der Behandlung der HFpEF und der
Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen.
Ebenso gespannt erwarten wir die aktuellen Studiendaten zur lipidsenkenden Therapie,
zum Vorhofflimmer-Screening sowie zur Therapie und Diagnose des akuten und
chronischen Koronarsyndroms.
Wir werden Ihnen in gewohnter, kurzweiliger Art und Weise die Essenz der neuen Leitlinien
und Studienergebnisse darstellen und viel Zeit zur intensiven Diskussion und Einordnung
der neuen Daten in den klinischen
und praktischen Alltag bieten.

 

Wir freuen uns auf eine Veranstaltung mit Ihnen vor Ort. Zusätzlich werden wir die
ESC-Nachlese live übertragen, sodass auch eine Online-Teilnahme möglich ist.
Zur 6.ESC- Nachlese im Klösterchen laden wir Sie herzlich ein!

Ihr



Prof. Dr. med. Ingo Ahrens
Chefarzt Kardiologie und internistische Intensivmedizin
Krankenhaus der Augustinerinnen - Severinsklösterchen 

Unter der Schirmherrschaft von